Kuhring Betreuung

Ambulant Betreutes Wohnen

Unser Leistungsangebot richtet sich an volljährige Menschen mit einer wesentlichen Behinderung, die nicht in einer stationären Einrichtung wohnen und die einen Rechts­anspruch auf ambulante Leistungen der Eingliederungshilfe zum selbstständigen Wohnen gemäß SGB XII haben. Wir betreuen Menschen mit psychischen Störungen, z.B. Psychosen oder schwere Depressionen Persönlichkeitsstörungen (Borderline) geistiger Behinderung Doppeldiagnosen, z.B. psychische Störung und Suchterkrankung Minderjährige und Menschen mit erhöhter körperlicher Pflegebedürftigkeit können wir nicht betreuen. Einsatzgebiete Die Einsatzgebiete von Kuhring Betreuung sind der Rhein-Sieg-Kreis, Bonn und der Rhein-Erft-Kreis. Vertraulichkeit Ihre Anliegen werden von uns absolut vertraulich behandelt und Informationen werden, soweit erforderlich, nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Dritte weiter gegeben. Erfahrung Wir arbeiten auf dem Hintergrund langjähriger sozialpsychiatrischer Berufserfahrung. Im Vordergrund steht bei uns der Mensch, nicht die Erkrankung: Respekt, Wertschätzung und Vertrauen sind die Basis unseres Umgangs miteinander. Wir richten unser Augenmerk weniger auf das, was jemand nicht kann, sondern auf das, was er/sie kann, wo Fähigkeiten und Möglichkeiten schlummern. Wir suchen gemeinsam nach Wegen, Ihre Lebenskrise zu meistern und Ihr Selbstvertrauen und Ihr Vertrauen in die Zukunft zurückzugewinnen. Leistungen regelmäßige persönliche Gespräche und telefonische Kontakte psychosoziale Begleitung in Konflikt- / Krisensituationen Hilfen zur Sicherung rechtlicher und materieller Ansprüche Förderung / Erhalt lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten (Einkaufen, Kochen, Körperhygiene, Wäsche- / Raumpflege etc.) Anregungen zur Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung Hilfen zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben Heranführung an Arbeit / Beschäftigung Vermittlung weiterführender Hilfen Auch die Beratung Angehöriger bzw. anderer wichtiger Bezugspersonen gehört zum Leistungsspektrum von Kuhring Betreuung. Kosten Kuhring Betreuung ist vom Landschaftsverband Rheinland als Leistungserbringer anerkannt. Die Finanzierung erfolgt je nach Art / Umfang der Leistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß SGB XII oder als Privatzahler. Wir sind Mitglied der AGpR Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. | Zusammen- schluss und gemeinsame Interessenvertretung der Anbieter gemeindepsychiatrischer Dienste — Wir sind Mitglied im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. — Wir kooperieren eng mit der Malteser-Johanniter-Johanneshaus gemeinnützige GmbH — Als Kooperationseinrichtung des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn betreuen wir Schüler/innen im Rahmen ihrer praktischen (externen) Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken­pflege, Fachgebiet: ambulante Psychiatrie.

Kuhring Betreuung

Ambulant Betreutes

Wohnen

Unser Leistungsangebot richtet sich an volljährige Menschen mit einer wesentlichen Behinderung, die nicht in einer stationären Einrichtung wohnen und die einen Rechts­anspruch auf ambulante Leistungen der Eingliederungshilfe zum selbstständigen Wohnen gemäß SGB XII haben. Wir betreuen Menschen mit psychischen Störungen, z.B. Psychosen oder schwere Depressionen Persönlichkeitsstörungen (Borderline) geistiger Behinderung Doppeldiagnosen, z.B. psychische Störung und Suchterkrankung Minderjährige und Menschen mit erhöhter körperlicher Pflegebedürftigkeit können wir nicht betreuen. Einsatzgebiete Die Einsatzgebiete von Kuhring Betreuung sind der Rhein-Sieg-Kreis, Bonn und der Rhein-Erft-Kreis. Vertraulichkeit Ihre Anliegen werden von uns absolut vertraulich behandelt und Informationen werden, soweit erforderlich, nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Dritte weiter gegeben. Erfahrung Wir arbeiten auf dem Hintergrund langjähriger sozialpsychiatrischer Berufserfahrung. Im Vordergrund steht bei uns der Mensch, nicht die Erkrankung: Respekt, Wertschätzung und Vertrauen sind die Basis unseres Umgangs miteinander. Wir richten unser Augenmerk weniger auf das, was jemand nicht kann, sondern auf das, was er/sie kann, wo Fähigkeiten und Möglichkeiten schlummern. Wir suchen gemeinsam nach Wegen, Ihre Lebenskrise zu meistern und Ihr Selbstvertrauen und Ihr Vertrauen in die Zukunft zurückzugewinnen. Leistungen regelmäßige persönliche Gespräche und telefonische Kontakte psychosoziale Begleitung in Konflikt- / Krisen- situationen Hilfen zur Sicherung rechtlicher und materieller Ansprüche Förderung / Erhalt lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten (Einkaufen, Kochen, Körper- hygiene, Wäsche- / Raumpflege etc.) Anregungen zur Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung Hilfen zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben Heranführung an Arbeit / Beschäftigung Vermittlung weiterführender Hilfen Auch die Beratung Angehöriger bzw. anderer wichtiger Bezugspersonen gehört zum Leistungs- spektrum von Kuhring Betreuung. Kosten Kuhring Betreuung ist vom Landschaftsverband Rheinland als Leistungserbringer anerkannt. Die Finanzierung erfolgt je nach Art / Umfang der Leistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß SGB XII oder als Privatzahler. Wir sind Mitglied der AGpR Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. | Zusammen- schluss und gemeinsame Interessenvertretung der Anbieter gemeindepsychiatrischer Dienste — Wir sind Mitglied im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. — Wir kooperieren eng mit der Malteser-Johanniter-Johanneshaus gemeinnützige GmbH — Als Kooperationseinrichtung des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn betreuen wir Schüler/innen im Rahmen ihrer praktischen (externen) Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken­pflege, Fachgebiet: ambulante Psychiatrie.